Willkommen auf der Website der Gemeinde Aesch ZH



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Gemeinde Aesch ZH
  • Dorfstrasse 3
  • 8904 Aesch ZH
  • Mo, Mi, Do
  • 8 – 11:30/14 – 16
  • Dienstag
  • 8 – 11:30/14 – 18:30
  • Freitag
  • 7 – 13:30
  • Polizei 044 739 16 60
  • Ärztefon 044 421 21 21
  • Spital 044 733 11 11
  • Tierrettung 044 211 22 22
  • Werkdienst 044 777 73 83
  • Instakom 044 396 70 20
  • (Hotline Cablecom)
Amt für Jugend und Berufsberatung Kanton Zürich Region SüdAlimentenhilfe
Tel. 043 259 93 00
kjz.dietikon@aib.zh.ch

Erziehungsberatung
Tel. 043 259 93 62/64
kjz.dietikon@ajb.zh.ch

Soziale Arbeit und Mandate (Jugend- und Familienberatung)
Tel. 043 259 93 00
kjz.dietikon@ajb.zh.ch

Berufsberatung, biz Urdorf
Tel. 043 259 91 80

Elternbildung Region Süd
Tel. 043 259 93 55

Mütter- und Väterberatung
Beratungstelefon 043 259 93 75
(Mo, Mi 13.00-14.30 und Di, Do, Fr 08.30-10.30 Uhr)
Sekretariat 043 259 93 00
kjz.dietikon@ajb.zh.ch

Regionale Schulsozialarbeit
Tel. 043 259 93 32

www.lotse.zh.ch Webweiser zu Jugend, Familie und Beruf
ArbeitslosigkeitArbeitslosigkeit kann in der heutigen Zeit leider jede Person, unabhängig von Alter und Stellung im Beruf, treffen. Wichtig ist, dass man sich im Falle von Arbeitslosigkeit rasch an die richtige Stelle wendet und keine Zeit verliert. Und die richtige Stelle ist das RAV, das Regionale Arbeits-Vermittlungszentrum. Das RAV informiert nicht nur über die Versicherungsansprüche, sondern vermittelt auch Kurse und Stellen.
ETCETERAETCETERA ist ein Projekt des Schweizerischen Arbeiterhilfswerk SAH Zürich und wird durch den Zweckverband Sozialdienst Limmattal bzw. die Gemeinden des Bezirkes Dietikon finanziert.

Suchen Sie regelmässig oder vorübergehend für einige Stunden oder Tage Arbeit?
Oder haben Sie eine Arbeit zu vergeben?
Dann melden Sie sich bei ETCETERA!

Arbeit
ETCETERA akquiriert Aufträge bei Privatpersonen, Non-Profit-Organisationen und Firmen in den Bereichen Hilfsarbeiten und Dienstleistungen wie z.B. Reinigung, Umzüge, Gartenarbeiten, Versandwesen und Botengänge. ETCETERA vermittelt die Aufträge an die Teilnehmenden und übernimmt Ihnen gegenüber alle Funktionen als Arbeitgeberin.
Die Arbeitseinsätze werden von den Teilnehmenden selbständig ausgeführt. Für die geleistete Arbeit erhalten Sie einen angemessenen Stundenlohn. Den Auftraggebenden wird für die erledigte Arbeit Rechnung gestellt.

Beratung
Teilnehmende erhalten bei ETCETERA sowohl fachliche Beratung rund um die Themen Arbeit und Sozialversicherungen als auch Unterstützung im Hinblick auf den (Wieder-) Einstieg ins Erwerbsleben.
Informationsstelle des Zürcher SozialwesensZum Kerngeschäft der Informationsstelle gehört die regelmässige Herausgabe von Broschüren und Verzeichnissen mit Schwerpunkt im sozialen Bereich. Im Standardwerk «Soziale Hilfe von A-Z» sind über 3000 Einträge von öffentlichen, privaten und kirchlichen Organisationen aufgeführt, welche Hilfeleistungen für soziale, gesundheitliche, rechtliche, finanzielle und schulische Probleme anbieten. Das Verzeichnis «Soziale Hilfe von A-Z» ist zudem auch online abrufbar.
Jugendberatung "Blinker" LimmattalFachkundige, empathische, unkomplizierte und kostenlose Beratung und Therapie für Jugendliche, junge Erwachsene von 12 bis 24 Jahren und Familien.

Mailadresse:
blinker@sd-l.ch
Telefonnummer:
044 730 61 61 Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00
Adresse:
Jugendberatung Blinker
Grabenstrasse 7
8952 Schlieren

Die Gemeinde Aesch ist an dieser Institution partizipiert.
Jugendhilfe des Kantons ZürichWegweiser der Jugendhilfe des Kantons Zürich
okaj ZürichKantonale Kinder- und Jugendförderung
ROKJROKJ unterstützt die Integration von sozial oder wirtschaftlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch die Förderung ihrer Potenziale und Talente.
Suchtpräventionsstelle für die Bezirke Dietikon und AffolternMailadresse: supad@sd-l.ch
Telefonnummer: 044 733 73 67
Adresse:
Suchtprävention der Bezirke Affoltern und Dietikon
Grabenstrasse 9
8952 Schlieren

Regionale Anlauf- und Informationsstelle, die Präventionsaktivitäten vor Ort begleitet und Gemeinden, Vereine, und Institutionen bei der Erabeitung von Präventionskonzepten unterstützt. Keine Beratung von Menschen mit einem bestehenden Suchtproblem.
WABEWohn-, Arbeits-, Beschäftigungs-, Entlastungs- und Schulungsmöglichkeiten für Menschen mit einer Behinderung und/oder einer sozialen Indikation
Druck Version  PDF